Attraktionen

Inspiration zu Attraktionen vor Ort

Kattegatcentret - Dänemark´s Haicenter Grenaa.

Sind Sie bereit für ein Meer voller Erlebnisse?
Lassen Sie sich vom Meer hinreissen!
Lassen Sie sich von Haien umringen, beobachten Sie die Robben beim Herumtollen in ihrem Element, paddlen Sie in einem Kajak auf dem tiefsten Eismeer und erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die Natur des Meeres schützen. Ganz egal ob Sie es bevorzugen alles auf trockenem Grund zu beobachten oder lieber selbst ins tiefe Wasser eintauchen - das Kattegatcenter steht mit seinem Meer von Erlebnissen bereit, um sich in ihren Erinnerungen für immer festzubeissen!

Skandinaviens größtes Sommerland und zwar nur 25 km von Hotel Marina entfernt. 

Seid ihr bereit für Tempo, Spannung und Spiel für die ganze Familie? Dann freut euch auf 8 verschiedene Themenländer, Dänemarks größte Achterbahnen, den riesengroßen Aqua-Park und über 60 Attraktionen!

Dänisch Maschine Sammlung ist Skandinaviens größte Sammlung von Verbrennungsmotoren. Der größte Teil der Maschinen wurde restauriert, damit man sie in Betrieb zeigen können. 

Laufen Sie mit der Fregatte Jylland aus, um hautnah das raue Seemannsleben, wie es sich für 430 Mann im 18. Jahrhundert gestaltete, nachzuerleben.

"Auf der Fregatte Jylland machen wir aus Ihnen einen echten Matrosen. Lernen Sie, wie man Taue macht, mit Kanonen schießt, die Segel setzt, Knoten bindet und Signalflaggen liest. Anschließend bekommen Sie Ihr eigenes Seefahrtbuch und eine Seemanns. Tätowierung als Nachweis dafür, dass Sie nunmehr als Matrose auf der Fregatte gedient haben".

Bereiten Sie Ihrer Familie ein Erlebnis fürs Leben im großen Safaripark von Djursland. Erleben Sie wilde Tiere von 5 Kontinenten in einzigartiger Umgebung und beteiligen Siesich an den vielen Aktivitäten im Tagesablauf.

Der Nationalpark verdankt seinen Namen dem bekanntesten Naturgebiet der Region: Mols Bjerge. Das Gebiet Mols Bjerge an sich macht jedoch nur einen kleinen Teil der Gesamtfläche des Nationalparks aus, der sich insgesamt über ein Areal von 150km2 erstreckt und auch 30km2 Meeresfläche umfasst.

Besuchen Sie das Museum Østjylland in dem gemütlichen Handelshaus in Grenaa. Hier kann man u.a. Funde aus dem Altertum aus Djursland sehen sowie Interieur aus dem 18. und 19. Jahrhundert. In dem Museum gibt es das ganze Jahr über und besonders während der Ferienzeiten Aktivitäten für Kinder und Erwachsene. 

Wer durch die prächtigen Säle und Gemächer von Gammel Estrup schlendert, erhält einen hervorragenden Eindruck von der großen Zeit des dänischen Adels im Laufe von mehr als 6 Jahrhunderten. Die einzelnen Räume sind mit Möbeln und Kunstgegenständen eingerichtet, sodass man sich unschwer vorstellen kann, wie es gewesen sein muss, als der Herrensitz bewohnt war.

Im Dänischen Landwirtschaftsmuseum kann man die VOLLSTÄNDIGE Geschichte der Entwicklung der Landwirtschaft erleben. Besuchen Sie auch den schön

angelegten Landwirtschaftsbotanischen Garten mit mehr als 400 Nutz- und Zierpflanzen sowie den herrlichen Hopfengarten und die Apfelbaumpflanzungen mit 272 alten dänischen Apfelsorten. In den Ställen und auf den Feldern kann man den alten dänischen Haustierrassen wie Rindvieh, Ziegen, Schafen und Hühnern auf die Pelle rücken. 

Die Kirche liegt im Zentrum der alten Stadt Grenaa, und ist von gros- sen Backsteinen und Granitquadern gebaut. Die Kirche ist im 13. Jahr- hundert gebaut, wurde aber 1649 von einem Feuer zerstört. Es gibt jetzt einen Kirchenraum aus 1650. Das alte Altarbild kommt von Holmens Kirche in Kopenhagen. Die Stadt Grenaa hat es gekauft, deshalb ist es nicht zerstört worden, wenn Kopenhagen in mehreren Jahren von Feuern und Bombardements verwüstet wurde.

Der Schwerpunkt des Museums liegt auf der Musik und Jugendkultur der 50er Jahre bis heute.

Besuchen Sie die Ausstellung mit Exponaten über beispielsweise die Beatles, Rolling Stones, Jørgen de Mylius, Elvis, Abba, Queen, Sweet, Michael Jackson, Hitmakers, Gasolin, Walkers, Tøsedrengene, Aqua, EyeQ und viele andere aus dem In- und Ausland. Sie finden Ausstellungsstücke und Information zu den Themen zeittypische Kleidung von Jugendlichen, Film- und Konzertplakate, Schallplatten, Jugendbücher, Musikzeitschriften, Musikgeräte, Teenagerzimmer, Jugendprotest, Hippiebewegung, Provos, Liebesleben und vieles mehr.

Strande og natur

Hotel Marina befindet sich in einer landschaftlich reizvollen Gegend nicht weit von einigen der besten Strände. Nehmen Sie ein Bad im kühlen Wasser oder machen Sie einen Spaziergang am Strand und genießen Sie zum Beispiel den wunderschönen Sonnenuntergang. 

Der Bereich außerhalb des Grena besteht aus Sümpfen und Seen und ist ein wichtiger Lebensraum für Vögel, Frösche und Insekten. Der Strom Grenåen läuft durch die Stadt Grenå und öffnet an der Marina.

Als Gast des Hotels Marina können Sie unsere Einrichtungen, darunter einen schönen Wellness-Bereich mit Swimmingpool, Sauna, Dampfbad, Jacuzzi, Aromaspa-Bad und Ruheraum sowie Fitnesscenter, Spielzimmer, Aktivitätsraum sowie den gemütlichen Barbereich kostenlos nutzen.

Für unsere Gäste gibt es reichhaltige Möglichkeiten für Aktivitäten und schöne Erlebnisse. Sie können beispielsweise am Strand spazieren gehen, Grenaas gemütliche Stadtmitte besuchen, auf einem 18-Loch-Golfplatz spielen oder sich zurücklehnen und den schönen Wellness-Bereich des Hotels genießen und sich dem Nichtstun hingeben.

Lieben Sie es, Golf zu spielen? Und können Sie davon nicht genug bekommen?

Spielen Sie auf zahlreichen der besten Golfplätze Dänemarks Golf. Es gibt Plätze für jeden Geschmack und jedes Handicap. So bieten sich Ihnen neue Herausforderungen und neue Erlebnisse.

Danske Hoteller haben ein einzigartiges Golfkonzept erstellt, bei dem wir mit 18 Hotels und zahlreichen kooperierenden, über ganz Dänemark verteilten Golfplätzen "Golf für Alle" anbieten.

Einkaufen in Grenaa

Grenaa hat schon seit 1445 den Status einer Handelsstadt. Heute ist Grenaa Djurslands Grösstes Handelszentrum mit vielen Spezialgeschäften und Supermärkten. Drei Fussgängerzonen laufen auf dem zentralen Platz Torvet zusammen. Hier gibt es bei gutem Wetter Ausschank im Freien und jeden Samstag im Juli musikalische Darbietungen.